Elektro Aydin

Unser Kundendienst im Badwassertechnik für Privat, Gewerbe oder öffentliche Einrichtungen

Ob im privat, in der Wellnessoase oder im öffentlichen Schwimmbad: Ein Sprung in die Fluten ist im Sommer unglaublich erfrischend und im Winter eine wahre Wohltat. Und wenn gerade in gewerblichen Bereichen oder den öffentlichen Schwimmbädern noch eine Menge an toller Wassertechnik hinzukommt, dann ist für echte Abwechslung bestens gesorgt. Ob Spaß, Entspannung oder Erholung, alles ist mit Wasser und der richtigen Badtechnik möglich. Das Thema Badtechnik ist auch gleichzeitig der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Pools oder Schwimmbads. Denn funktioniert die Badtechnik nicht einwandfrei und zuverlässig oder stimmt die Wasserqualität nicht, dann ist ganz schnell Schluss mit Spaß und Freude.

Wir von Elektro Aydin verstehen uns auf moderne Badwassertechnik und halten diese im Rahmen unseres Kundendienstes auf dem neuesten und vor allem reibungslos arbeitenden Stand. Wir wissen um den enormen Aufwand, den alleine die ständige Wasseraufbereitung oder die Beheizung des Wassers benötigt und von der sich der normale Besucher gar kein Bild machen kann. Und natürlich kümmern wir uns nicht nur um die bestehenden Anlagen, sondern auch um sinnvolle Um- oder Neubauten, die in Sachen Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe setzen.

Unser Kundendienst im Badwassertechnik für Privat, Gewerbe oder öffentliche Einrichtungen

Ob im privat, in der Wellnessoase oder im öffentlichen Schwimmbad: Ein Sprung in die Fluten ist im Sommer unglaublich erfrischend und im Winter eine wahre Wohltat. Und wenn gerade in gewerblichen Bereichen oder den öffentlichen Schwimmbädern noch eine Menge an toller Wassertechnik hinzukommt, dann ist für echte Abwechslung bestens gesorgt. Ob Spaß, Entspannung oder Erholung, alles ist mit Wasser und der richtigen Badtechnik möglich. Das Thema Badtechnik ist auch gleichzeitig der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Pools oder Schwimmbads. Denn funktioniert die Badtechnik nicht einwandfrei und zuverlässig oder stimmt die Wasserqualität nicht, dann ist ganz schnell Schluss mit Spaß und Freude. Wir von Elektro Aydin verstehen uns auf moderne Badwassertechnik und halten diese im Rahmen unseres Kundendienstes auf dem neuesten und vor allem reibungslos arbeitenden Stand. Wir wissen um den enormen Aufwand, den alleine die ständige Wasseraufbereitung oder die Beheizung des Wassers benötigt und von der sich der normale Besucher gar kein Bild machen kann. Und natürlich kümmern wir uns nicht nur um die bestehenden Anlagen, sondern auch um sinnvolle Um- oder Neubauten, die in Sachen Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit neue Maßstäbe setzen.

Was unser Kundendienst für Badwassertechnik beinhaltet

So umfangreich und komplex der Badwassertechnik an sich ist, so komplex ist auch unser Kundendienstportfolio. Geht es darum, Neuinstallationen zu planen oder Teile bestehender Badwassertechnik zu erneuern oder zu modernisieren, kümmern wir uns zunächst um Planungen und Berechnungen. Wir ermitteln Beckendurchströmungen, Technologie zur Wasseraufbereitung, Ermittlung nötiger Filterbehälter, um bestmögliche Energieeffizienz und um die Ermittlung nötiger Pumpen oder Rohrleitungen.
Ein Schwerpunkt bei der Badwassertechnik ist die Wasseraufbereitung. Hier kümmern wir uns unter anderem um Kieselbehälter zur Neutralisation, um geeignete Filtersysteme für alle Installationen, um die Schlammwasserbehandlung und vor allem um die lückenlose Desinfektion.
Geht es um bauliche Eingriffe, dann stehen wir unter anderem für die Optimale Verlegung von Zu- und Ableitungen zur Hilfe. Wir kümmern uns insbesondere um die Aufstellung nötiger Pumpen und bemessen diese entsprechend der Größe von Pool oder Schwimmbecken. Mit Blick in die Zukunft achten wir selbstverständlich auf die Aspekte der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. In diesem Zusammenhang prüfen wir mit Ihnen, wie der Einsatz von Solarzellen oder Wärmepumpen sinnvoll umgesetzt werden kann.

Was unser Kundendienst für Badwassertechnik beinhaltet

So umfangreich und komplex der Badwassertechnik an sich ist, so komplex ist auch unser Kundendienstportfolio. Geht es darum, Neuinstallationen zu planen oder Teile bestehender Badwassertechnik zu erneuern oder zu modernisieren, kümmern wir uns zunächst um Planungen und Berechnungen. Wir ermitteln Beckendurchströmungen, Technologie zur Wasseraufbereitung, Ermittlung nötiger Filterbehälter, um bestmögliche Energieeffizienz und um die Ermittlung nötiger Pumpen oder Rohrleitungen.
Ein Schwerpunkt bei der Badwassertechnik ist die Wasseraufbereitung. Hier kümmern wir uns unter anderem um Kieselbehälter zur Neutralisation, um geeignete Filtersysteme für alle Installationen, um die Schlammwasserbehandlung und vor allem um die lückenlose Desinfektion.
Geht es um bauliche Eingriffe, dann stehen wir unter anderem für die Optimale Verlegung von Zu- und Ableitungen zur Hilfe. Wir kümmern uns insbesondere um die Aufstellung nötiger Pumpen und bemessen diese entsprechend der Größe von Pool oder Schwimmbecken. Mit Blick in die Zukunft achten wir selbstverständlich auf die Aspekte der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. In diesem Zusammenhang prüfen wir mit Ihnen, wie der Einsatz von Solarzellen oder Wärmepumpen sinnvoll umgesetzt werden kann.

Badwassertechnik und das Thema Sicherheit

Badwassertechnik ist ein Bereich, der ständig zu Höchstleistungen auffahren muss, um Pool oder Schwimmbad in tadelloser Funktion zu halten. Der Gesetzgeber schreibt daher für gewerbliche Umgebungen und für öffentliche Einrichtungen regelmäßige Prüfungen vor. Hier gilt die DGUV V3 Prüfung für das Gewerbe und die DGUV V4 Prüfung für öffentliche Einrichtungen. Bei diesen Prüfungen, die wir im Rahmen unseres Kundendienstes vornehmen, geht es darum, alle überwachungspflichtigen Anlagen nach der Betriebssicherheitsverordnung auf einwandfreie Funktion und Betriebssicherheit zu untersuchen. Zugrunde liegt beiden Prüfungen eine Prüfanweisung, nach der alle relevanten Aspekte nacheinander geprüft werden. Die Unterschiede beider Prüfungen ist minimal, die DBUV V4 Prüfung für öffentliche Einrichtungen ist vor allem in kürzeren Abständen durchzuführen, weil der Badtechnik in öffentlichen Einrichtungen allgemein eine intensivere Nutzung unterstellt wird.

Badwassertechnik und das Thema Sicherheit

Badwassertechnik ist ein Bereich, der ständig zu Höchstleistungen auffahren muss, um Pool oder Schwimmbad in tadelloser Funktion zu halten. Der Gesetzgeber schreibt daher für gewerbliche Umgebungen und für öffentliche Einrichtungen regelmäßige Prüfungen vor. Hier gilt die DGUV V3 Prüfung für das Gewerbe und die DGUV V4 Prüfung für öffentliche Einrichtungen. Bei diesen Prüfungen, die wir im Rahmen unseres Kundendienstes vornehmen, geht es darum, alle überwachungspflichtigen Anlagen nach der Betriebssicherheitsverordnung auf einwandfreie Funktion und Betriebssicherheit zu untersuchen. Zugrunde liegt beiden Prüfungen eine Prüfanweisung, nach der alle relevanten Aspekte nacheinander geprüft werden. Die Unterschiede beider Prüfungen ist minimal, die DBUV V4 Prüfung für öffentliche Einrichtungen ist vor allem in kürzeren Abständen durchzuführen, weil der Badtechnik in öffentlichen Einrichtungen allgemein eine intensivere Nutzung unterstellt wird.